Gîtes La Vicomterie - Header

Nachhaltiger Tourismus

Die Gîtes La Vicomterie haben 2022 das Umweltzeichen La Clef Verte erhalten. Das auf fünf Kontinenten vertretene touristische Umweltzeichen Clef Verte / Green Key ist das erste internationale Siegel für nachhaltigen Tourismus für touristische Unterkünfte und Restaurants.

Unsere umweltfreundlichen Ansätze :
- Strom sparen und Strom aus regenerativen Energiequellen nutzen,
- Einsparung von Gas mithilfe von Solarthermie und Isolierung,
- Reduzierung von Abfällen,
- weniger belastende Mobilität (Ladestation, Fahrradwege),
- Natur-Garten.

Strom
Seit 2018 erzeugen unsere eigenen Photovoltaikpaneele einen Teil unserer Energie. Den Rest kaufen wir bei der Genossenschaft Enercoop. Ein Strom, der zu 100 % aus erneuerbaren Energiequellen und zu 0 % aus Kernkraft stammt.
An unserer Ladestation können Sie Ihr Auto mit 100% grünem Strom aufladen.
Um den Stromverbrauch zu senken, haben wir unsere Lichter mit LEDs oder Energiesparlampen ausgestattet und im Außenbereich Solarlampen und Bewegungsmelder installiert.
Bei allen Einkäufen von Haushaltsgeräten achten wir darauf, besonders sparsame und reparierbare Geräte zu wählen.

Grüneres Heizen und Warmwasser
Seit 2017 sind die Heizung und die Warmwasserbereitung für alle Häuser zentralisiert. Auf dem nach Süden gerichteten Dach erhitzen Solarthermie-Kollektoren das Wasser in einem großen Speicher. Im Sommer werden 80-100% des Warmwassers, das in unserem Haus verbraucht wird, von der Sonne erwärmt. Im Frühling und Herbst unterstützt dieses System auch die Heizung.
Bei bedecktem Wetter springt die Gasheizung an.
Um den Gasverbrauch zu senken, ist der Dachboden mit einer Schicht Steinwolle isoliert worden und alle Fenster und Glastüren sind doppelt verglast.

Reduzierung von Abfall
Der Abfall, der nicht gemacht wird, ist der beste.
Wir versuchen Verpackungen und vor allem Plastik zu vermeiden. Beispielsweise kaufen wir Flüssigseifen, Waschmittel und andere Reinigungsmittel in Geschäften, wo wir sie selbst abfüllen können; die meisten Produkte in unserem Laden sind plastikfrei und zum Teil werden die Gläser und Flaschen wiederverwendet.

Weniger belastende Mobilität
An einer Ladestation können Elektroautos mit grünem Strom zum Selbstkostenpreis aufgeladen werden.
Damit Sie die schönen Wander- und Radwege in der Umgebung erkunden können, haben wir Fahrradtouren ausgearbeitet, die von unserem Haus aus starten. Wanderkarten können ebenfalls ausgeliehen werden.

Gesünderes und natürlicheres Lebensumfeld
Der Garten rund um die Ferienhäuser wurde liebevoll mit Rücksicht auf die umliegende Natur angelegt. Es wurden zahlreiche Bäume und Sträucher sowie einige Palmen gepflanzt, und jedes Jahr kommen neue hinzu. Es sind die einheimischen Pflanzen, die das ganze Jahr über Insekten, Vögeln und anderen Wildtieren die am besten geeignete Nahrung und Unterschlupf bieten.
Pestizide und chemische Düngemittel sind seit unserer Ankunft im Jahr 2016 verbannt.
Da Rauchen einer der Hauptfaktoren für die Verschmutzung der Raumluft ist, ist das Rauchen in allen unseren Ferienhäusern verboten.