Willkommen auf dem Ferienhof "La Vicomterie"

Der Ferienhof "La Vicomterie" liegt in der Manche (Normandie) mitten in der Natur.

Vier gemütliche Ferienwohnungen (franz. Gîte) unterschiedlicher Größe bieten Platz für 1 - 6 Personen. Insgesamt können wir 18 Personen beherbergen. Jede Gîte hat einen direkten Zugang zum Garten sowie eine eigene Terasse mit Grillplatz. Zwei Gîtes verfügen zudem über einen Wintergarten. 2016 haben wir den Hof umfangreich renoviert. Die Wärmedämmung wurde komplett erneuert, und für Warmwaser und Heizung wurde eine Zentralheizung auf Basis von Solarthermie eingebaut. Die beiden großen Gîtes erhielten eine Spülmaschine, und allen Gästen steht nun eine Waschmaschine zur Verfügung.
Auf dem 10.000m2 grossen Grundstück befinden sich vielfältige Angebote für Kinder und Erwachsene: ein Sandkasten, ein Mini-Trampolin, eine Schaukel, eine Rasenfläche mit Tor, ein Bouleplatz und eine Feuerstelle. Grosser Beliebtheit bei großen wie kleinen Gästen erfreuen sich die beiden Esel Gamin und Minette, die Katzen Ambye und Brehal und die Meerschweinchen Cerences, Denis, Emile und Fler.

Seit 2016 bieten wir in unserem kleinen Laden Bio-Produkte an wie Kaffee, Milch und Konfitüre (zum Teil hausgemacht). Daneben führen wir eine kleine Auswahl an französischen Weinen, Crémonts und Bier aus Brauereien der Region.
 
Gavray, das nächst gelegene Städtchen, ist 4 km entfernt und verfügt über genügend Einkaufsmöglichkeiten, um eine preiswerte Selbstversorgung zu garantieren: ein Supermarkt, ein Wochenmarkt, kleine Geschäfte sowie Restaurants, um sich hin und wieder verwöhnen zu lassen.
 
Ganz in der Nähe des Ferienhofes betreibt die Familie Briens einen Biohof. In ihrem Hofladen können Sie aus kontrolliert-biologischer Produktion frische Milch, Eier, Marmelade oder Cidre günstig erwerben. Das Angebot wächst ständig.
 
"La Vicomterie" übersetzen wir frei Baronsitz.
Das Gebäude ist über 200 Jahre alt und als "Longere" im typischen Stil des Cotentin gebaut. Das Haus ist 30m lang und 8m breit und steht in Windrichtung zum Meer. Seine Mauern bestehen aus Naturstein, das Dach ist schiefergedeckt. Die freigelegten Natursteine und Balken bringen die Urtümlichkeit und den besonderen Charme und Flair des Gebäudes zur Geltung.
 
"La Vicomterie" liegt auf einer kleinen Anhöhe, nahe dem Örtchen Ver. Sie eignet sich besonders für Wander- und Fahrradtouren. Entdecken Sie auf den Wanderwegen entlang der Küste oder im Landesinnern in aller Ruhe die abwechslungsreiche Landschaft. Wir verraten Ihnen gerne unsere Lieblings-Wanderwege und Einkehrmöglichkeiten in der näheren Umgebung. Einer der Wege, "Die Täler von Cerences" (18 Km), führt direkt an unserem Ferienhof vorbei.
 
Schwimmen, segeln und surfen ist im 12 km entfernten Meer möglich. Die Küste ist touristisch erschlossen, bietet aber genügend Platz, um überall ein ruhiges und "privates" Plätzchen zu finden. Wer sein Fahrrad mitbringt, kann es im abschließbaren Port sicher unterstellen.
 
"La Vicomterie" ist umgeben von bekannten wie weniger bekannten Sehenswürdigkeiten.

"Le Mont St. Michel" dürfte die Bekannteste sein. Daneben gibt es jedoch zahlreiche Orte wie z. B. die "Abbaye de Hambye" oder das Chateau Gratot, die weniger bekannt, aber genauso geschichtsträchtig sind und zum Forschen und Entdecken einladen. Einen ersten Vorgeschmack davon bekommen Sie unter dem Link Umgebung.
 

Viel Spaß beim Entdecken!!!


Wenn Sie neugierig geworden sind, Lust auf einen entspannenden und abwechslungsreichen wie anregenden Urlaub abseits vom Massentourismus haben, freuen wir uns auf Ihren Besuch

Beate, Alexander

 

Die Gîtes der "La Vicomterie"


Malve

Traube
 

Bambus

Cidre
 

 

Die Umgebung

Die Halbinsel Cotentin liegt im Nordwesten Frankreichs und hat ein ganz eigenes Klima.

Bedingt durch die Einflüsse des Golfstroms sind die Winter sehr mild. Selten geht die Queck-silbersäule unter 0 Grad. Hortensien wachsen hervoragend, Rhododendren und Kamelien gedeihen zu Bäumen, und selbst Palmen können ohne besonderen Schutz überwintern.

Die Sommer sind mit konstant 20-25 Grad nicht so heiß wie z. B. in Südfrankreich oder dem südlichen Europa.
 
Auf der Halbinsel weht immer eine leichte Meeresbrise, und wenn der warme Westwind trotzdem einmal Regen bringt, ist dies meist nur ein kurzer Schauer. Das Cotentin ist ideal für Urlauber, die gutes Essen zu schätzen wissen und bei gutem Wetter und angenehmen Temperaturen die Tage mit Aktivtäten ausfüllen möchten, die über reines sonnenbaden hinausgehen.
 
Die Umgebung bietet eine Vielzahl an geschichtsträchtigen und interssanten Orten wie z. B. die Stadt Bayeux.

Der Teppich von Bayeux stellt die Eroberung Englands durch die Normannen dar und ist eines der bedeutendsten Bilddokumentationen dieses Geschehens.
Das Kunstwerk ist insgesamt über 68 m lang und ca. 50 cm breit. Das Bild zeigt einen Ausschnitt.

Seit 2007 gehört er zum UNESCO-Programm "Memory of the World".
 
Die Abb de Hambye ist nur wenige Autominuten von "La Vicomterie" entfernt.

Es ist neben Mont St. Michele das best erhaltene Klostergebäude der Normandie. Die Abtei beherbergt wechselnde Ausstellungen zu Möbeln, Wandteppichen und religiösen Ornamenten.
 
Dünenwanderungen mit dem Meer als ständigem Begleiter an der Seite sind genauso möglich wie ausgedehnte Wanderungen im Inland.

Beide versprechen Erlebenswertes, ob das Restaurant "La Cale" in Blainville mit seinem Meerblick und den vorzüglichen Muscheln oder das Wasserschloss Gratot.
 
Als weitere Aktivitäten sind möglich
  • reiten
  • segeln und surfen
  • Kanu fahren
  • golfen
Erste Informationen zum Nachlesen finden Sie hier.
Das aktuelle Wetter auf der Halbinsel ("Basse Normandie") können Sie hier nachsehen.

 

Veranstaltungen

Die Normandie ist reich an kulturellen Veranstaltungen. Die Freiluft-Saison findet von Juni bis Oktober statt, viele kleine Bars und die offiziellen Orte wie Theater, Kinos oder Galerien bieten aber das ganze Jahr über ein reichhaltiges Programm an Konzerten, Theateraufführungen oder Ausstellungen an. Wir stellen Ihnen Informationen zu aktuelle Veranstaltungen rund um "La Vicomterie" zur Verfügung. Es gibt jährlich stattfindende Ereignisse wie das Jazzfestival "Jazz sous les Pommiers", das Straßentheater-Festival in Granville oder das Musikfestival "Chaffeur dans la noiceur".
Einzelne Konzerte und Veranstaltungen finden sich im kostenlosen Veranstaltungsheft "Antirouille". Das Heft liegt an vielen Orten aus, ein aktuelles Exemplar finden Sie in der Boutique.
Die Aufzählung erhebt keinen Anspruch auf Vollständigkeit, wird aber fortlaufend ergänzt.

Bilder zu einigen Veranstaltungen des Jahres 2016 finden Sie in der Galerie.



   
     
 


 
Sorties De Bain 2017
 
Programmübersicht der ROUT ART 50 von 2017

 

Aktivitäten

Die Umgebung der La Vicomterie bietet Ihnen vielfältige Möglichkeiten zur Freizeitgestaltung.

Der Hof selbst bietet Ihnen und Ihren Kindern
- Trampolin springen auf einem Trampolin mit 4,30 m Durchmesser
- ein Fußballtor
- einen Bouleplatz zum Boule/ Petanque spielen
- toben und kraulen mit Ambey und Brehal, unseren beiden Katzen (sofern sie es zu lassen;-)
- einen Teich mit Goldfischen zum "In-sich-kehren" und sinnieren

 
Wanderfreunde können direkt vom Hof aus Wanderungen unterschiedlicher Länge in der näheren Umgebung der La Vicomterie starten. Wegbeschreibungen und Empfehlungen erhalten Sie von uns.
In Entfernungen von 10 bis 20 Autominuten gibt es eindrucksvolle und abwechslungreiche Wanderungen wie z. B. Wandern um Carolles, Roches de Ham oder Wandern am Point Agnon. Die Links führen Sie in die Galerie. Von dort gelangen Sie mit dem Link Aktivitäten problemlos zurück.


Wer sein Fahrrad mitbringt, und mit leichten Steigungen kein Problem hat, kann die Umgebung auch mit dem Velo erkunden. Gerne organisieren wir für Sie ein Fahrrad, auch E-Bike ist möglich.
 
Zum Schwimmen empfehlen wir unseren "Hausstrand" Les Salines. Die aktuelle Gezeitentabelle finden Sie in Ihrer Gîte.

Sind sie nördlich von uns unterwegs, empfehlen wir den Strand von Blainville sur Mer. Beschließen sollten Sie den Tag mit einem Besuch der Kultkneipe "La Cale". Das Prozedere der Bedienung beim Servieren ist immer wieder ein Erlebnis.
Südlich von Granville empfiehlt sich ein Besuch des Strandes von Carolles.
 
Das Ecomusée (Ökomuseum) gibt unter anderem einen historischen Einblick in die Lebens- und Arbeitsweise der Normannen. Es vermittelt einen Eindruck über die Natur und den Versuch der Menschen, im Einklang mit ihr zu leben. Weitere Informationen finden Sie hier.
 
Nicht weit entfernt vom Museum liegt der Mont St. Michel - eines der Wahrzeichen Frankreichs und ein Muss für jeden Franzosen. Aber wer einmal hier ist, sollte sich den Berg mit seiner Klosteranlage und den mittelaterlichen Gassen nicht entgehen lassen. Mit einem Pendelbus kann man kostenlos auf die Insel und zurückfahren. Die Parkgebühr für PKWs beträgt für 24 Stunden 11,70 €. Details finde Sie hier.
 
Coutances verfügt mit seiner Kathedrale über eine der größten Kirchen der Normandie. Sie belegt, dass die Normandie einen eigene Gotik besitzt. Wenn Sie von Süden über die D7 kommen, bietet sich Ihnen ein unvergessener Anblick dieses imposanten Bauwerks.
 
Interessierte an Schlössern, Kirchen und Klostern können sich in der Normandie "sattsehen". Die Abbaye de Hambye, die Abbaye von Luzerne oder das Wasserschloß Gratot sind nur einige Beispiele für die reichhaltige Auswahl.

Die Normandie ist bekannt für ihre abwechslungsreiche Küche aus Meeresfrüchten. Franzosen lieben "peche à pied". D. h., bewaffnet mit einem Eimer und einer kleinen Harke erkunden sie den Strand und sammeln Muscheln, Austern, Hummer, Krebse, Meeresmandeln und was der Gourmet sonst noch mag.

Das umfangreiche Programm von Festivals und Konzerten wie z. B. das Jazzfestival in Coutances oder das Straßentheaterfestival in Garanville finden Sie unter dem Link Events.

Aktuelle Tageskonzerte und Tagesveranstaltungen finden Sie im Veranstaltungsheft "Antirouille". Ein Exemplar liegt in Ihrer Gîte.

Für Kinder gibt es den Zoo Champrepus, den Raptorpark in Muneville, ein Aktivitätenpark oder das Aquarium du roc in Granville.

Wir bemühen uns, Sie über aktuelle Neuerungen auf dem Laufenden zu halten. Schauen Sie immer mal wieder vorbei

 

Anreise


Die Anreise nach "La Vicomterie" ist einfach:
  • Fahren Sie bis nach Gavray.
  • Im Ort biegen Sie ab auf die D98.
  • Nach wenigen Metern biegen Sie erneut links ab und folgen der kleinen Straße bis zum Ende.
    Wenn Sie denken, Sie haben sich verfahren, wenn Sie das Gefühl heben, Sie befinden sich in einem Krimi von Sherlok Holmes oder Miss Marpel, wenn Sie glauben, Sie haben die Orientierung verloren und sind völlig verkehrt - dann sind Sie genau richtig!
  • Biegen Sie am Ende der Straße rechts ab, nach ca. 300 Metren noch einmal links und folgen dann dem Schild "La Vicomterie".

Eine Anreise mit der Bahn oder dem Euro-Fernbus ist ebenfalls möglich. Die Preise sind auf dem Stand von August 2016. Bitte informieren Sie sich bei dem jeweiligen Anbieter über den genauen Preis.

Preise/ Person einfache Fahrt
nach Paris von
Zug regulär
bahn.de
Zug Sparpreis Bus Eurolines
www.eurolines.de
Bus Eurolines
Sparpreis
FFM 130 € 39 € 55 € 25 €
Stuttgart 134 € 39 €
München 146 € 49,90 € 79 € 27 €
Hamburg 210 € 49,90 € 80 € 29 €
Leipzig 184 € 49,90 €    
Paris-Granville
zur SNCF-Webseite
47,50 € 15 €    

In Granville können Sie via SCNF ein Auto mieten. Das Fahrzeug steht ab Bhf. Granville bereit, der Wochenpreis beginnt ab 122€.

 

Kontakt

Alexander Pegrisch & Beate Grunzke
1, La Vicomterie
50450 Ver, Frankreich

Telephone : +33 (0) 233 51 33 16
: +33 (0) 682 114 330
: +49 (0) 157 39 53 52 15
E-Mail : info@lavicomterie.com
Internetadresse : http://www.lavicomterie.com

Haftung für Inhalte
Als Diensteanbieter sind wir gemäß § 7 Abs.1 TMG für eigene Inhalte auf diesen Seiten nach den allgemeinen Gesetzen verantwortlich. Nach §§ 8 bis 10 TMG sind wir als Diensteanbieter jedoch nicht verpflichtet, übermittelte oder gespeicherte fremde Informationen zu überwachen oder nach Umständen zu forschen, die auf eine rechtswidrige Tätigkeit hinweisen. Verpflichtungen zur Entfernung oder Sperrung der Nutzung von Informationen nach den allgemeinen Gesetzen bleiben hiervon unberührt. Eine diesbezügliche Haftung ist jedoch erst ab dem Zeitpunkt der Kenntnis einer konkreten Rechtsverletzung möglich. Bei Bekanntwerden von entsprechenden Rechtsverletzungen werden wir diese Inhalte umgehend entfernen.

Haftung für Links
Unser Angebot enthält Links zu externen Webseiten Dritter, auf deren Inhalte wir keinen Einfluss haben. Deshalb können wir für diese fremden Inhalte auch keine Gewähr übernehmen. Für die Inhalte der verlinkten Seiten ist stets der jeweilige Anbieter oder Betreiber der Seiten verantwortlich. Die verlinkten Seiten wurden zum Zeitpunkt der Verlinkung auf mögliche Rechtsverstöße überprüft. Rechtswidrige Inhalte waren zum Zeitpunkt der Verlinkung nicht erkennbar. Eine permanente inhaltliche Kontrolle der verlinkten Seiten ist jedoch ohne konkrete Anhaltspunkte einer Rechtsverletzung nicht zumutbar. Bei Bekanntwerden von Rechtsverletzungen werden wir derartige Links umgehend entfernen.

Urheberrecht
Die durch die Seitenbetreiber erstellten Inhalte und Werke auf diesen Seiten unterliegen dem deutschen Urheberrecht. Die Vervielfältigung, Bearbeitung, Verbreitung und jede Art der Verwertung außerhalb der Grenzen des Urheberrechtes bedürfen der schriftlichen Zustimmung des jeweiligen Autors bzw. Erstellers. Downloads und Kopien dieser Seite sind nur für den privaten, nicht kommerziellen Gebrauch gestattet. Soweit die Inhalte auf dieser Seite nicht vom Betreiber erstellt wurden, werden die Urheberrechte Dritter beachtet. Sollten Sie trotzdem auf eine Urheberrechtsverletzung aufmerksam werden, bitten wir um einen entsprechenden Hinweis. Bei Bekanntwerden von Rechtsverletzungen werden wir derartige Inhalte umgehend entfernen.

Quelle: eRecht24